Room 238 P1 235 Room1

Hotel & Zimmer

Das passende Zimmer. Nicht nur für Grafen und Fürsten…

In den verwinkelten Zimmern, davon jedes so individuell wie das Schloss selbst, werden Sie sich in die Zeit der Schlossherren zurückversetzt fühlen. Das Hotel verfügt über 75 Zimmer und Suiten in verschiedenen Kategorien. Im alten Renaissance-Gebäude und im Turm befinden sich unsere Doppelzimmer der Kategorie Superior, unsere Suiten sowie einige Deluxe Zimmer. Auch unsere romantische Hochzeitssuite liegt im historischen Turm. Im modernen, aber stilvollen Anbau zur Parkseite hin, bieten wir unseren Zimmer der Kategorie Standard und Deluxe. Hunde sind bei uns, nach Ankündigung, gegen eine Gebühr von 10€ die Nacht herzlich willkommen mit Ausnahme in den Schlosszimmern. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Flat-TV, Telefon und kostenfreies WLAN.

Suiten

Die Suiten im Schlosshotel Althörnitz haben jeweils einen unterschiedlichen Querschnitt und sind neu renoviert. Sie besitzen ein separates Schlafzimmer und sind zwischen ca. 50-70 m² groß. In den Suiten sind zwei Aufbettungen möglich. Alle Suiten liegen im alten Schlossgebäude. Gerne bereiten wir eine der Suiten als Hochzeitssuite vor. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Flat-TV, Telefon und kostenfreies WLAN. Das Frühstück ist inklusive.

Junior Suiten

Die Junior Suiten im Schlosshotel Althörnitz bieten mit ca. 30-35 m² viel Platz und sind alle neu renoviert. Diese Turmzimmer befinden sich im Schlossgebäude. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Flat-TV, Telefon und kostenfreies WLAN. Das Frühstück ist inklusive.

Deluxe Schlosszimmer

Unsere Superior-Zimmer sind ca. 22-25m² groß und alle neu renoviert. Sie liegen alle im Schlossgebäude und bieten teilweise einen herrlichen Blick ins Tal. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Flat-TV, Telefon und kostenfreies WLAN. Das Frühstück ist inklusive.

Deluxe Zimmer

Unsere Deluxe-Zimmer bieten mit ca. 22m² ausreichend Platz und befinden sich im Erdgeschoss des Schlossanbaus. Alle Zimmer wurden neu renoviert und empfangen mit modernem Schloss-Ambiente. Alle Zimmer verfügen über Terrasse, Bad oder Dusche/WC, Föhn, Flat-TV, Telefon und kostenfreies WLAN. Das Frühstück ist inklusive.

Klassikzimmer Balkon

Die Klassik-Doppelzimmer mit einer Zimmergröße von ca. 22 m², befinden sich in der ersten Etage des moderneren Schlossanbaus. Die Zimmer haben einen Balkon und sind teilrenoviert. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Flat-TV, Telefon und kostenfreies WLAN. Das Frühstück ist inklusive.

Klassikzimmer Dach

Die Klassik-Doppelzimmer mit einer Zimmergröße von ca. 18 m², befinden sich in der zweiten Etage des moderneren Schlossanbaus, haben eine Dachschräge und sind teilrenoviert. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Flat-TV, Telefon und kostenfreies WLAN. Das Frühstück ist inklusive.

Familien Suite

Die Familien Suite im Schlosshotel Althörnitz liegt ebenfalls im alten Schlossgebäude. Die Suite besitzt ein separates Schlafzimmer und bietet mit ca. 70 m² extra viel Platz. Hier können Sie sich als Familie ein paar Tage Auszeit nehmen. In dieser Suite sind zwei extra Aufbettungen möglich. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Flat-TV, Telefon und kostenfreies WLAN. Das Frühstück ist inklusive.

Hinweis: Zimmer befinden sich aktuell in der Renovierung. 

Alles auf einen Blick

An- und Abreise

Check-in 15.00 Uhr | Check-out 10.00 Uhr

Hunde willkommen

10€ Gebühr pro Hund und Nacht

E-Ladestation

E-Auto Ladestation in der Tiefgarage

Kostenloses WLAN

Freies WLAN im ganzen Hotel

Parkplätze

Kostenfreie Parkplätze vor dem Hotel

Restaurant

Das Hotel verfügt über 3 Restaurants

Frühstück

Von 7.00 Uhr bis 10.00 Uhr

Bar

Eine Hotel-Bar ist vorhanden

Wellnessbereich

Sauna, Massagen und Kosmetikbehandlungen im Hotel

Special Deals

Die Geschichte

Schlosshotel Althörnitz

Stolz ragen die zwei achteckigen Türme des Schlosses in den Himmel. Sie flankieren mit welschen Hauben den Schlosseingang. Der linke Turm, sowie das Schloss selbst, wurden von 1651 bis 1654 vom Zittauer Baumeister Valentin für den Bürgermeister Dr. Christian von Hartig erbaut. Der rechte, kleinere Turm wurde 1853 als Treppenturm angebaut, die Vorhalle entstand 1892.